Weihnachtsmarkt

Potsdamer Weihnachtsmarkt „Blauer Lichterglanz“

Potsdamer Innenstadt, 25.11. – 29.12.2019

Ein blauer Lichterglanz erfüllt Potsdam mit weihnachtlicher Stimmung in der Brandenburger Straße und auf dem Luisenplatz. Der zentrale historische Weihnachtsmarkt mit Märchenbühne und Freilufteisbahn begeistert seit Jahren die ganze Familie. Die vielen Geschäfte der gesamten Innenstadt sowie auch die Restaurants von der Hegelallee bis zur Charlottenstraße und vom Brandenburger Tor bis zur Peter und Paul Kirche inmitten des bunten Weihnachtstreibens laden zum Einkaufsbummel durch die historische Potsdamer Innenstadt ein. Am 05.12.2019 erleben die Besucher wieder die „Lange Nacht der Nikoläuse“. Weitere lange Shopping-Abende wird es am Samstag, 30.11.2019 und am Samstag, 14.12.2019 geben. An allen drei Terminen werden die Geschäfte und der Weihnachtsmarkt bis 22.00 Uhr für Sie öffnen. Die AG Innenstadt und die Händler laden herzlich dazu ein. Am 2. Advent (8.12.) und 4. Advent (22.12.) sind verkaufsoffene Sonntage.

Ein herzlicher Dank geht an die

  • Veranstaltungsagentur COEX GmbH
    Eberhard Heieck und Manuela Damm,
    Telefon: 0355-70 23 14, Mobil: 0171/37 62 430,
    E-Mail: coex-gmbH@t-online.de
  • Ansprechpartner vom Vorstand der AG Innenstadt: Jörg Meyer,
    Tel.: 0173-10 75 602

Den Standplan der Hütten finden Sie unter www.coex-gmbh.de

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes

  • Eröffnung am Montag, 29.11.2019 um 16.00 Uhr auf dem Luisenplatz
  • So – Mi: 11.00 – 20.00 Uhr
  • Do – Sa: 11.00 – 21.00 Uhr
  • 25./29.12.: 11.00 – 19.00 Uhr
  • 30.12.: 11.00 – 18.00 Uhr

Am Heiligabend, 24.12.2019, bleiben die Stände geschlossen.
Märchentheater täglich um 17.00 Uhr auf der Märchenbühne auf dem Luisenplatz – Eintritt frei!
Aufführungen vom Piraten Open Air Theater Grevesmühlen

Blauer Lichterglanz – Märchen und Lichter in Potsdams City in der Adventszeit

Zur Adventszeit verwandelt sich die Potsdamer City in ein großes Lichter- und Märchenparadies. Der „Blaue Lichterglanz“ wird auch diesmal wieder erweitert. Viele Herrenhuter Sterne kommen hinzu. Ein Highlight ist die hell erläuchtete Lindenstraße. Dort wurden durch die Händler zahlreiche Lichterbäumchen mit Kirschblüten-LED´s vor den Läden platziert und weisen so den Besuchern den Weg.

Die „City-Geschenk-Gutscheine“ für die Innenstadt, welche in über 50 Läden einlösbar sind, können in den Tourist-Informationen Am Alten Markt, Am Luisenplatz und in den Bahnhofspassage;, dem MAZ-Store in der Fr.-Ebert-Str. 86 und bei Schickes Altern in der Charlottenstr. 19 erworben werden. Wer also auf der Suche nach einem tollen Geschenk ist, sich aber nicht sicher ist, was dem Beschenkten Freude bereitet, liegt mit den „City-Geschenk-Gutscheinen“ in jedem Fall richtig.

Auch in diesem Jahr wird es wieder Verbesserungen bei der Gestaltung und in der Organisation geben. U. a. wurden weitere neue Weihnachtshütten angeschafft und das neue Reinigungssystem gemeinsam mit der Stadt in bewährter Form weitergeführt bis hin zu einheitlichen und stabilen Aschenbechern an den Imbiss- und Glühweinständen.
Ein Wettbewerb um den schönsten Stand wird ebenso wieder ausgelobt, um bei den Standbetreibern einen besonderen Anreiz bei der Gestaltung der Weihnachtshütte zu schaffen. Eine Jury wird in drei Kategorien je einen Gewinner ermitteln. Als Preise werden „City-Geschenk-Gutscheine“ vergeben, die dann direkt in den teilnehmenden Innenstadtgeschäften eingelöst werden können.

Märchenlandschaft auf dem Luisenplatz
Wer das Märchen vom „Blauen Licht“ vergessen hat, der kann es sich auf dem Potsdamer Luisenplatz wieder ins Gedächtnis rufen. Wie im letzten Jahr wird das Piraten Open Air Theater Grevesmühlen hier Märchen zum Leben erwecken:

  • Montag 25.11.2019 Der Froschkönig
  • Samstag 30.11.2019 Der Meisterdieb
  • Sonntag 01.12.2019 Schneeweißchen und Rosenrot
  • Samstag 07.12.2019 Capt’n Hook und die Schätze des Märchenwaldes
  • Sonntag 08.12.2019 Der Zauberstab
  • Samstag 14.12.2019 Tischlein deck dich
  • Sonntag 15.12.2019 Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
  • Samstag 21.12.2019 Rumpelstilzchen
  • Sonntag 22.12.2019 Schneewittchen
  • Samstag 28.12.2019 Der gestiefelte Kater
  • Sonntag 29.12.2019 Wunschmärchen

Änderungen vorbehalten
Jeweils Montag bis Freitag Aktivmärchen

Mit den Märchenfiguren sind Rundgänge durch den Märchenwald nach den Aufführungen geplant. Täglich ist der Weihnachtsmann im Märchenwald unterwegs. Abgerundet wird das Märchenambiente von mittelalterlichen Ständen und Karussells. Eine Taverne wird Glühwein anbieten, auch heißer Holunder und Met sind im Angebot und als Kultgetränk der Grüne Kobolt.

Kunsteisbahn auf dem Luisenplatz
Wie in den letzten Jahren lädt auf dem Luisenplatz auch wieder eine Eisbahn zu sportlicher Betätigung ein. Auf einer Fläche von 15 mal 30 Metern können sich täglich große und kleine Kufenkünstler tummeln. Schlittschuhe können für 2,50 Euro ausgeliehen werden.

Der Eintritt kostet 2,50 Euro für Erwachsene, 1,50 Euro für Kinder. Für Gruppen gibt es Ermäßigungen.
Die Eisbahn geht mit dem Weihnachtsmarkt in Betrieb und lädt zum Runden laufen ein.

Weihnachtsmeile
Die Brandenburger Straße ist nicht nur weihnachtlich geschmückt, sondern hier kann auch jeder nach Herzenslust Schlemmen und Shoppen. Alle Geschäfte haben sich auf das Weihnachtsgeschäft eingestellt, locken mit besonderen Sortimenten und weihnachtlichen Schaufensterdekorationen. Ein Schaufensterwettbewerb wird wie in den vergangenen Jahren auch von der AG Innenstadt ausgelobt. Die Hütten und Stände in der Brandenburger Straße werden mit ihrem weihnachtlichen Angebot das weihnachtstypische Flair verbreiten. Hier gibt es vieles was das Herz in der Adventszeit höher schlagen lässt. Das Angebot reicht von Schnitzereien wie Krippen und Schwibbögen, die beliebten Nussknacker und Räucherkerzen, handgefertigte Engelfiguren, Schmuck und Parfüm bis hin zu handbemaltem Thüringer Christbaumschmuck. Wunderschöne Weihnachtsgeschenke, wie Hüte, Schals, Felle und Hausschuhe sind auch gleichzeitig das richtige Rüstzeug für bevorstehende Wintertage.

Für Vati gibt‘s Geldbörsen und Mutti freut sich vielleicht über eine schöne Kristallfigur. Wer vom Einkaufen müde ist, der kann sich nach Herzenslust stärken. Wer‘s süß mag, kann sich auf Crêpes und Quarkkeulchen, Elsässer Flammkuchen, Pralinen und Mutzen freuen. Freunde der deftigen Küche können Knödel und Bratkartoffeln, Hamburger Fisch, Tiroler Bauernspeck und Lasagne schlemmen. Dazu gibt’s Punsch und Glühwein, Met und Wein. Suppen sind im Angebot, wie Nudeln und Gegrilltes. Es ist garantiert für jeden etwas dabei.